top of page

Nachhaltigkeit

Auch in der Imkerei

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema, das gerade in der heutigen Zeit immer mehr Raum gewinnt. Ein sorgsamer Umgang mit natürlichen Ressourcen, der Schutz der Biodiversität und die Reduzierung von Umweltauswirkungen sollten unser aller Anliegen sein, damit auch die kommende Generation eine lebenswerte Welt bewohnen kann.


Unser Wohnhaus beheizen wir mit einer hochmodernen Scheitholz-/Pelletheizung, die durch eine Solarthermie unterstützt wird.

Die Kombination beider Technologien, also die Integration von Solarenergie und Scheitholzheizung, ermöglicht eine effiziente und umweltfreundliche Energieversorgung. Solarthermische Systeme können die Holzverbrennung unterstützen, indem sie zusätzliche Wärme liefern oder den Bedarf an Scheitholz verringern. Diese Synergie trägt zur Schonung natürlicher Ressourcen und zur Verringerung der Umweltauswirkungen bei.

Unseren elektrischen Energiebedarf verringern wir durch die Nutzung einer Photovoltaikanlage.

Somit garantieren wir, dass wir auch bei der Honigverarbeitung nachhaltige Ressourcen effizient nutzen.

Auch du kannst uns helfen, noch nachhaltiger zu arbeiten. Honiggläser haben im Glascontainer nichts zu suchen. Die vorhandenen Honigreste im zerbrochenen Glas lockt die Bienen an und kann unter Umständen zu Erkrankungen beitragen. Gerade der Honig aus nicht EU-Ländern besitzt oft Sporen der amerikanischen Faulbrut, einer zerstörerischen Bienenkrankheit. Daher sind die leeren Honiggläser am besten beim Imker aufgehoben. Unsere Honiggläser sind aus Glas und können dadurch ganz einfach wiederverwendet werden. Du musst deine leeren Gläser noch nicht mal gereinigt bei uns abgeben, da wir für eine gründliche Reinigung sorgen. Diese ressourcenschonende Vorgehensweise minimiert den Bedarf an neuen Verpackungsmaterialien und trägt somit zur Reduzierung von Abfall bei.

Nachhaltigkeit: Willkommen
bottom of page